AGBs

Preis und Zahlung

Sofern im Auftrag nicht anders vereinbart, gelten die in der Preisliste angeführten Preise. Die gilt insbesondere auch für Ratenvereinbarungen. Wir behalten uns Preisänderungen vor. Sofern es keine schriftlichen Vereinbarungen gibt, sind Zahlungen für Dienstleistungen sowie für Lieferung unserer Ware prompt bei Rechnungserhalt ohne Abzug fällig.

Bei Zahlungsverzug ist Special Make-up & Nails berechtigt, sämtliche daraus entstehenden Spesen und Kosten, sowie bankübliche Verzugszinsen zusätzlich zu verrechnen. Darüber hinaus ist Special Make-up& Nails bei Zahlungsverzug berechtigt, Leistungen aus Dienstleistungsverträgen mit schriftlicher Verständigung an den Auftraggeber bis zur vollständigen Bezahlung auszusetzen.

Die Gegenverrechnung mit offenen Forderungen gegenüber Special Make-up& Nails und die Einbehaltung von Zahlungen aufgrund behaupteter, aber von Special Make-up& Nails nicht anerkannter Mängel ist ausgeschlossen. Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Special Make-up& Nails. Berechnet werden die am Tag der Lieferung gültigen Preise in Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Schecks und Wechsel werden nicht entgegengenommen.

Alle Preise im Onlineshop sind exkl. der Gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 20%. Teillieferungen bleiben uns vorbehalten, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft ist.

Pflichten des Käufers

Der Käufer ist verpflichtet die Ware anzunehmen. Sollte das nicht der Fall sein behalten wir uns vor, das Porto inkl. Verpackung sowie eine Bearbeitungspauschale zu verrechnen.

Nutzungsrecht

Will der Kunde von Special Make-up& Nails konzipierte oder gestaltete Arbeiten ganz oder teilweise im über den ursprünglichen vereinbarten Zweck oder Umfang oder im Ausland verwerten, bedarf es für die Abgeltung der Nutzungsrechte einer gesonderten, vorab zu treffenden Honorarabsprache.

Gleiches gilt, wenn der Kunde von Special Make-up& Nails konzipierte oder gestaltete Arbeiten nach Beendigung der Zusammenarbeit weiter verwenden bzw. diese Dritten während oder nach Beendigung zur Verfügung stellen will. Ist die Vereinbarung gekündigt, gehen die Nutzungsrechte, die nach Beendigung dieser Vereinbarung in Anspruch genommen werden, auf den Auftraggeber erst dann über, wenn eine angemessene Vergütung für die Nutzung vereinbart wurde.

Alle Leistungen von Special Make-up& Nails (z.B. Idee, Skizzen, Vorentwürfe, Reinzeichnungen, Skribbles, Konzepte, Negative, Dias, elektronische Datenträger, auch einzelne Teile daraus) bleiben ebenso wie die einzelnen Werkstücke und Entwurfsoriginale im Eigentum von Special Make-up& Nails und können jederzeit insbesondere bei Beendigung des Auftrages zurückverlangt werden.

Lieferung

Ware die lagernd ist wird innerhalb von 48 Stunden ausgeliefert (ausgenommen Beförderungsprobleme). Sollte die Ware nicht lagernd sein, bemühen wir uns diese so rasch als möglich bei einem unserer Vertragspartner zu ordern. Wir verlängern die Lieferfrist nur dann, wenn auf höhere Gewalt, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht vertretbare Umstände eintreffen. Ist der Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten, können sowohl wir als auch der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. Wegen einem Verzug oder Unmöglichkeit, Nichterfüllung kann an Special Make-up& Nails kein Schadenersatz geltend gemacht werden.

Haftungsausschluss

Die Haftung für Folgeschäden entgangenem Gewinn, sowie der Ersatz von Sachschäden im Sinne des § 9 Produkthaftungsgesetz ist einvernehmlich ausgeschlossen.

Sonstige Bestimmungen

Alle vorherige Preislisten verlieren mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste bzw. neuerem Datum ihre Gültigkeit.

Die Vervielfältigung der ausgehändigten Unterlagen ist verboten! Für eventuelle Streitfälle gilt die örtliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes in Wien. Mündliche Absprachen sind nicht rechtskräftig. Eine Änderung ist nur schriftlich oder per Fax möglich. Sämtliche ausgehändigte Unterlagen gehen nach dem Kurs in ihrem Besitz über. Mit der Bekanntgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden alle bisherigen von uns bekannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgehoben. Vertragsabschluss/Recht zur Rückgabe der Ware kann nur bei vorhergehender telefonischer Vereinbarung retour genommen werden. Mängel sind wie z.B. durch Transport beschädigte Ware sofort oder bis spätestens 24 Stunden nach Erhalt der Sendung beim Transportdienstleister od. Post zu melden. Ansonsten besteht kein Anspruch auf Ausbesserung. Der Vertrag kommt mit der Annahme Ihrer Bestellung durch Special Make-up& Nails oder einer seiner Mitarbeiter zustande, die spätestens durch die Zusendung der Ware zum Ausdruck gebracht wird.

Bei deutlichen Gebrauchsspuren behalten wir uns das Recht vor die Ware nicht zurück zu nehmen. Beanstandungen können nur innerhalb von 3 Tagen nach Warenerhalt anerkannt werden. Ein Rücktritt von einer Bestellung ist erst nach einer schriftlichen Bestätigung von uns gültig. Bei Rücksendung bestellter Waren sind wir berechtigt, Wertminderung und Kosten in Höhe von mindestens 20 % des Nettowarenwertes zu berechnen sofern ein Dritter, insbesondere der Hersteller der Ware, eine Garantie einräumt, sind wir hierdurch nicht verpflichtet. Solche Garantien betreffen ausschließlich ihre unmittelbaren Ansprüche gegenüber dem Garantierenden, nicht aber uns gegenüber. Insoweit dürfen wir sie bitten, sich direkt an den Garantierenden zu wenden. Schäden die durch unsachgemäße Anwendung der gelieferten Ware entstehen gehen grundsätzlich zu Lasten des Bestellers.

Bei Eintreffen der Ware hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für eventuelle Mängel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnützung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. „Special Make-up& Nails „ hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf Nachbesserung.

Mündliche Vereinbarungen mit uns werden erst nach einer schriftlichen Bestätigung von uns gültig.
Alle Aufträge werden nach unseren AGB bearbeitet.

Wiederverkauf

Unsere Waren für den Wiederverkauf dürfen nur in der Originalverpackung verkauft werden. Sie dürfen weder umgepackt, umgefüllt oder umetikettiert werden.

Gefahrenübergang

Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch Special Make-up& Nails auf den Käufer über.

Angebote

Die Angebote von uns sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen (Symbolbilder) oder Beschreibungen sind möglich.

Datenschutz

In unserer Kundenkartei werden nur die für die Abwicklung des Kaufs erforderlichen Daten gespeichert. Nach den Gesetzlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, einer Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung zu widersprechen. Unabhängig davon versichern wir Ihnen, dass eine Weitergab ihrer Daten an Dritte für Zwecke der Werbung nicht erfolgt.

Urheberrecht

Für Foto und Videoaufnahmen und für alle während aller Arbeiten mit Special Make-up& Nails besitzt Special Make-up& Nails uneingeschränkt alle Nutzungs und Urheberrechte.