Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Make-up Ausbildung in Wien alles von den Profis lernen

Make-up ist ein äußerst vielseitiges Tätigkeitsfeld und beinhaltet jede Menge theoretische wie praktische Inhalte, die Voraussetzung für eine fachlich adäquate Ausbildung sind. Dass dies seine Zeit erfordert ist selbst sprechend. In nur drei bis vier Wochen Unterricht wird man das Thema Make-up nicht einmal annähernd ausreichend behandeln können - Intensiv-Workshops andererseits sind inhaltlich meist stark überfordernd, und es bleibt daneben keine Zeit für selbständiges Üben und Wiederholen des Erlernten.

Dass eine Make-up Artist Ausbildung also dementsprechend Zeit und Aufwand in Anspruch nimmt, zeugt von ihrer Qualität. In der Austria‘s Make-up School geht ein Komplettkurs vom Beginn der Ausbildung bis zum Diplom daher über einen Zeitraum von etwa 6 Monaten!

Reine Kurszeit sind dabei 12 Wochen intensivste Unterrichtseinheiten, in denen die wichtigsten Fakten und Techniken theoretisch sowie praktisch erlernt werden.

Dazu kommen dann noch persönliche Feedbackgespräche, individuell betreute Trainingseinheiten, eine Übungsphase, in der ein eigenes Portfolio erstellt und in gemeinsamen Meetings diskutiert und überarbeitet wird, Treffen zur Vorbereitung der Diplomprüfung und der Projektarbeiten, sowie die Teilnahme bei professionellen Aufträgen als außerschulische Projekte und Aktivitäten wie Fashion Shows, Plakat Shootings oder Musikvideodrehs, Bälle und Veranstaltungen, Film- und Theaterproduktionen, Wettbewerbe u. v. m.

Preise und Termine